News vom22. September 2019

Mille Gruyère und Swiss Athletics Sprint

Enrico Larbi gewann bei den U12 den Schweizer Final im Mille Gruyère, mit der hervorragenden Zeit von 3:09.09.

3 Athleten waren am Final Mille Gruyère in Locarno am Start. Neben Enrico liefen Julian und Mani bei den U14, wo sie sich mit persönlichen Bestzeiten - beide um die 3:08 im Mittelfeld klassierten. Yessic Schibler war für den Swiss Athletics Sprint in Frauenfeld qualifiziert, wo er bis in den Halbfinal sprintete.